Kommunikations- und Sprachhilfsmittel

Kommunikationshilfsmittel verleihen Menschen, die nicht oder nicht mehr sprechen können, eine Stimme. Sprechen, auf sich aufmerksam machen, Anmelden der eigenen Bedürfnisse und Mitbestimmen in einer Gruppe werden so wieder möglich. Vor allem auch im Alltag mit Betreuern, Pflegepersonal, Familie und Freunden sind Kommunikationshilfsmittel eine grosse Unterstützung.

Elektronische Hilfsmittel zur Kommunikation sind Computer und Tablets, welche geschriebenen Text in eine Sprachausgabe umsetzen. Alternative Ansteuerungen wie zum Beispiel eine Augensteuerung kommen zum Einsatz, sollte eine Ansteuerung mit den Händen nicht möglich sein. Die möglichen krankheitsbedingten motorischen und sprachlichen Einschränkungen können ausgeglichen werden. Somit wird ein weitgehend selbstbestimmtes und autonomes Leben ermöglicht.

Dynamische Kommunikationshilfsmittel

Dynamische Systeme erlauben eine Unterstützte Kommunikation fast ohne Grenzen. Die dynamische Oberfläche und die vernetzten Tastenkombinationen ermöglichen einen nahezu unendlichen Wortschatz mit nur einem Gerät. Dank der robusten Bauart, den hochwertigen Stimmen, der variablen Ansteuerung sowie den individuellen Kommunikationsstrategien und -inhalten werden diese Geräte zu einzigartigen Helfern. Den richtigen Wortschatz für einen Nutzer zu finden, ist entscheidend für den erfolgreichen Einsatz des Hilfsmittels im Alltag und muss in der Beratung individuell ausgesucht werden. Die Kommunikation mit dynamischen Systemen ermöglicht vielen unterstützt kommunizierenden Menschen mehr Unabhängigkeit und eine grössere Flexibilität im Alltag.

Mehr erfahren und die Welt der elektronischen Kommunikationshilfsmittel entdecken

Lassen Sie sich beraten und lernen Sie verschiedene Hilfsmittel kennen:

Active Communication AG
Sumpfstrasse 28
CH-6312 Steinhausen
office@activecommunication.ch
www.activecommunication.ch
T +41 41 747 03 03