Umfeldsteuerung

Eine selbstständige Kontrolle des Umfelds ist ein wichtiger Faktor für die Selbstbestimmung und Lebensqualität eines Menschen. Ist diese Fähigkeit nicht vorhanden oder geht durch eine Beeinträchtigung der Motorik verloren, können Umfeldsteuerungssysteme wirkungsvoll helfen. Diese ermöglichen das Bedienen von Telefon, Licht, Türen, Fenstern, Unterhaltungselektronik, schaltbaren Steckdosen oder weiteren Geräten und Medien. Sie erleichtern so Menschen mit einer körperlichen Behinderung den Alltag und verhelfen dem Nutzer zu mehr Selbständigkeit sowie Selbstbestimmung. Auch die Sicherheit wird dank der ermöglichten Bedienung von beispielsweise einem Smartphone oder Telefon erhöht Diese Hilfsmittel werden im Rahmen einer individuellen Hilfsmittelversorgung ganz oder teilweise über die Invalidenversicherung (IV) bezahlt.

Je nach Anforderung und Grad der Beeinträchtigung können Umfeldsteuerungen entweder über grosse, leichtgängige und übersichtliche Tasten, per Sprachbefehl, mit einem Saug-Blas-Schalter oder direkt über den Rollstuhljoystick bedient werden. So können auch Menschen mit stark eingeschränkter Feinmotorik diese Hilfsmittel entsprechend ihren Fähigkeiten nutzen.

HouseMate

Mit dem HouseMate können Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung einfach ein Smartphone oder Tablet (Android oder iOS) bedienen. Nicht nur das: Mit HouseMate können auch Fernseher, Licht, Türen, Storen, Lift und viele andere Geräte angesteuert werden.

Die Bedienung kann dabei direkt über den TouchScreen, mittels Scanning über einen externen Schalter oder über die Steuerung des Elektrorollstuhls wie dem Joystick funktionieren. Es ist ebenfalls möglich, im Rollstuhl die Steuerung über den Joystick zu machen und vom Bett aus mit einem Schalter (Taster).

Dank dem HouseMate können Benutzer sämtliche Funktionen eines Smartphones nutzen wie Telefonieren, SMS schreiben, Erinnerungen eingeben. Je nach Bedarf können dank HouseMate auch Apps genutzt und Internetseiten besucht werden.

Mehr erfahren

Lassen Sie sich beraten und lernen Sie verschiedene Hilfsmittel kennen:

Active Communication AG
Sumpfstrasse 28
CH-6312 Steinhausen
office@activecommunication.ch
www.activecommunication.ch
T +41 41 747 03 03

b-at AG
Beratung assistive Technologien
Chamstrasse 33
CH-8934 Knonau
info@b-at.ch
www.b-at.ch
T +41 44 597 50 55