Schulprojekte

mit dem Thema körperliche Behinderung/Muskelkrankheiten

Schulen Lektionen

Baut Hürden ab! an Schulen
Für Projekttage oder -wochen zum Thema «Behinderung» stellen wir geeignetes Material zur Verfügung (Unterlagen, Bilder, Videos, usw.), und erklären vor Ort, worum es geht und wie der Alltag von muskelkranken Menschen aussieht. Haben Sie eine Idee, wie Sie die Lektionen gestalten wollen? Reden Sie mit uns darüber!

Lerncomic «Milo»

Milos Batmobil ist eben mit leeren Batterien stehen geblieben. Das gibt ihm Gelegenheit, aus seinem Leben als Kind und Jugendlicher, der mit Muskeldystrophie Duchenne aufwächst, zu erzählen.

Geschwister und Klassenkameraden von muskelkranken Kindern verstehen oft nicht hinreichend, welche Konsequenzen diese Krankheiten haben. Sie reagieren deshalb sehr unterschiedlich, die einen mit mehr, andere mit weniger Verständnis. Die Erfahrungen zeigen, dass seriöse und altersgerechte Erklärungen zu einem natürlichen Umgang mit den Betroffenen beitragen.
Genau dieses Ziel verfolgt der Comic-Band «Milo und sein Batmobil»

Begleitet werden die Szenen von informativen und realistisch umgesetzten Zeichnungen, so dass die Aufklärung in unterhaltsamer Weise «verabreicht» wird.

Ergänzt wird die Bildergeschichte mit Anleitungen, selber in «Action» zu treten, zum Beispiel: Wir fühlt es sich an, mit durchgestreckten Beinen vom Stuhl aufzustehen?
Ein Bastelbogen für einen E-Rolli rundet das Ganze ab.

Mit Sicherheit auch für Erwachsene geeignet!

Milo hier im Shop kaufen, per E-Mail: info@muskelgesellschaft.ch oder per Telefon 044 245 80 30

Beachten Sie auch unser Angebot zu Schulsporttagen

Baut Hürden ab! an Schulsporttagen
Auch für Schulsporttage bieten wir geeignete Aktionen an. Klicken Sie auf obigen Link, um mehr zu erfahren und schauen Sie sich das Video über Powerchair-Hockey an.

Ihre Kontaktperson:

Kurt Broger
044 245 80 37
kbroger@muskelgesellschaft.ch