Erfahrungssberichte

Erlebnisse und Erfahrungen von anderen Betroffen oder Angehörigen sind eindrücklich und zeigen viele Möglichkeiten und Wege auf, die eigene Situation zu meistern und zu reflektieren.

Wir veröffentlichen hier Berichte von Menschen, die selber erzählen oder deren Erfahrungen von uns wiedergegeben werden, viele davon aus unserer Zeitschrift «info».

Die Einträge werden laufend erweitert. Wenn Sie Ihre Erlebnisse oder Erfahrungen teilen möchten, senden Sie Ihren Text an info@muskelgesellschaft.ch, am besten mit Bildern (hochauflösend). Auf die Veröffentlichung besteht kein Anspruch.

Unsere Ferienlager

Die Ferienlager sind für Betroffene etwas vom Wichtigsten im ganzen Jahr. Aber auch die Betreuenden geniessen das Zusammensein auf besondere Art. Darum erhalten wir von jedem Ferienlager einen Bericht, der die vielfältigen Aktivitäten und die jeweils gute Stimmung widerspiegelt.

2022 – Kinderlager in Melchtal

Die Piratencrew rund um Captain Charles Vane, dem König aller Piraten, begibt sich auf die Suche nach dem nächsten Schatz. Auch andere Crews haben ein Auge auf den Schatz geworfen, doch nur Charles Vanes Crew besitzt die vollständige Karte, die sie zu ihrem Gold führen wird. Um Teil der Piratencrew zu werden, hatten die Teilnehmenden zuerst eine Aufnahmeprüfung zu absolvieren. Alle 7 Teilnehmenden schafften sie und erlebten aufregende zwei Lagerwochen.

Lager-Bericht lesen 

2022 – Erwachsenenlager in Magliaso

Das Lager findet statt, yeah! Nach Pandemie bedingter Pause hiess es am Sonntag, 10. Juli 2022: Saluti in Magliaso. Fünf Lagerleitende und rund 20 Betreuende sorgten dafür, dass sich die 10 Feriengäste im Tessin wohl fühlten. Zwei Wochen das Dolce far niente geniessen: Unter Palmen liegen, das Baden im Pool oder im See geniessen, die Sportanlagen nutzen, spielen, lachen, singen, tanzen, diskutieren. 

Lager-Bericht lesen

2022 – Computer-Lager in Gontenschwil

Im 2022 war es nun endlich wieder soweit: Das Computerlager konnte stattfinden. Die 7 Tage vom 27.2. bis 5.3.2022 standen unter dem Motto “Coden”. Die sechs Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren konnten ganz einfach ihr persönliches 2D-Game mit Hilfe der Drag & Drop Programmierung bauen. Schon innert kurzer Zeit rannten Kühe über den Bildschirm, gefährliche Giftflaschen fielen von Holzkisten und Weihnachtsmänner flogen zwischen Kaminen hindurch. 

Lager-Bericht lesen

2020 – Computer-Lager in Gontenschwil

Am 22. Februar 2020 startete die Projektwoche unter dem Motto “Video-Workshop”. Wie der Titel vermuten lässt, drehte sich alles ums Filme drehen und schneiden. Zehn fleissige und enthusiastische Teilnehmende sowie 23 engagierte Betreuende machten diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lager-Bericht lesen

Lager Gontenschwil

2019 – Sportlager Sumiswald

Vom 21. bis 24. November 2019 fand zum ersten Mal ein Lager der Muskelgesellschaft mit dem Schwerpunkt Powerchair Hockey statt. In Zusammenarbeit mit Swiss Powerchair Hockey wurde an vier Tagen mit den Teilnehmenden an ihren technischen und taktischen Fertigkeiten gefeilt und natürlich viel gespielt.

Lager-Bericht lesen

2019 – Computerlager in Gontenschwil

Von den stillen Helden des Alltags
Ja, wer betreut hier eigentlich wen? Diese Frage habe ich mir in der vergangenen Woche des Öfteren gestellt.

Lager-Bericht lesen

2019 – Erwachsenenlager in Einsiedeln

Nach einer Vorstellungsrunde am Abend begannen auch schon viele fleissig mit der Planung von Ausflügen. Zur Auswahl standen zahlreiche regionale, aber auch ausserkantonale Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Lager-Bericht lesen

2019 – Erwachsenenlager in Delémont

15 Teilnehmende und 36 Betreuende verbrachten zwei Lagerwochen gemeinsam im Centre Saint-François nahe der Altstadt von Delémont.

Lager-Bericht lesen

2019 – Kinderlager in Melchtal

Superhelden@Melchtal
Wir schreiben das Jahr 3050. Die Welt ist nicht mehr, was sie einmal war. Fliegende Autos, Beamen und Angst vor dem Dark Knight – alles alltäglich.

Lager-Bericht lesen

Erlebnisse von Betroffenen und Angehörigen zu weiteren Themen und Lebensbereichen dank der Unterstützung der Muskelgesellschaft