Partner und Sponsoren

Eine Hilfsorganisation wie die Muskelgesellschaft kann ohne Partner nicht existieren. Darum freuen wir uns über verschiedenste Firmen, Institutionen und Organisationen, die teilweise seit vielen Jahren unsere Ziele unterstützen.

Von Herzen Danke! an unsere:

Eventpartner
Firmenpartner
Materialdonatoren
Unterstützende der Ferienlager

Eventpartner

Jetzt Eventpartner werden! Kurt Broger, kbroger@muskelgesellschaft.ch

Das Motorradtreffen in Dübendorf mit der Ausfahrt ins Zürcher Oberland zieht jährlich tausende Bikerinnen und Biker aus dem in- und Ausland an. Seit dem ersten Love Ride im 1993 ist die Muskelgesellschaft Charitypartnerin.
Vom Erlös für Eintritt, Essen, Getränke und Souveniers wird jedes Jahr ein Beitrag an muskelkranke Menschen in der Höhe von rund 120’000 Franken geleistet!

Immer am Donnerstag vor dem Love Ride treffen sich Bikerinnen und Biker in der Thuner Altstadt und feiern bis in die Nacht hinein. Dabei wird Geld
gesammelt, das der Muskelgesellschaft gespendet wird. Jährlich belaufen sich die Beträge auf nie weniger als 10’000 Franken, meist deutlich mehr wie im 2016 mit 13’000 Franken.

Der Silvesterlauf durch die winterliche Zürcher Innnenstadt ist weitherum bekannt und beliebt, so dass die Teilnehmerzahlen steigen und die 20’000der-Grenze schon weit hinter sich gelassen haben. Die Muskelgesellschaft betreibt das
Festzelt auf der Stadthausanlage und stellt Dutzende von Helfenden. Der Erlös und die bei der online-Anmeldung gespendeten rund 15’000 Franken fliessen in voller Höhe in die Vergabekasse für Muskelkranke. Jetzt mitmachen am Sponsorenlauf: hier klicken.

Ein schöner Bericht von Sprechstunde Doktor Stutz: hier klicken

asergsdf

Auch beim Greifenseelauf dürfen wir vor Ort einen Stand betreiben. Auch hier führen wir den Sponsorenlauf durch wie bei den anderen Läufen. Mehr dazu hier klicken.

Seit 2019 sind wir mit Swiss Snow Walk & Run verpartnert. Unsere Teilnahme fiel zwar ins Wasser wegen eines Unfalls kurz vor dem Lauf. Die Planung für 2020 läuft aber schon und wir freuen uns auf den Lauf und viele Sponsorenlaufende! Mehr dazu hier klicken.

Firmenpartner

Jetzt Firmenpartner werden! Kurt Broger, kbroger@muskelgesellschaft.ch

Begonnen hat alles 2011 mit einem Charity-Eishockeymatch in Küsnacht. Seither unterstützt uns die Credit Suisse mit Freiwilligen, die vor allem am Zürcher Silvesterlauf tatkräftig mithelfen. Ohne sie könnten wir das Festzelt nicht betreiben! Zudem durften wir im 2016 grosszügige 10’000 Franken entgegennehmen, was uns ermöglichte, neue Lauf-T-Shirts anzuschaffen.

Auch mit der ZURICH verbindet uns der Silvesterlauf. Nunmehr im siebten Jahr spendet sie den doppelten Betrag der Startgelder ihrer Mitarbeitenden an die Muskelgesellschaft. Im 2016 grossherzige 8’200 Franken! Der CEO Mario Greco liess es sich nicht nehmen, an der Scheckübergabe persönlich anwesend zu sein. Zum Dank dafür schenkten wir allen Laufenden eines der brandneuen Lauf-T-shirts.

Seit sich die Swiss Re im Rahmen der Charity of the Year 2010 finanziell für die Muskelgesellschaft einsetzte, sind einige gemeinsame Projekte zustande gekommen. Jährlich wiederkehrend unterstützt die Swiss Re den Sponsorenlauf der Muskelgesellschaft am Silvesterlauf mit bis zu 100 Laufenden und ihren Familien. Zu nennen ist aber auch die Ehrung unserer Gründerin Erica Brühlmann-Jecklin mit dem Milizpreis 2013.

Genzyme unterstützt die Muskelgesellschaft bei der Durchführung von Informations- und Aufklärungsveranstaltungen. Die Unterstützung ist finanzieller Art. Die Veranstaltungen werden in eigener Verantwortung der Muskelgesellschaft und unabhängig von Interessensorganisationen durchgeführt.

Ein schöner Bericht von Sprechstunde Doktor Stutz zum Silvesterlauf: hier klicken

Materialdonatoren

Jetzt Materialdonator werden! Kurt Broger, kbroger@muskelgesellschaft.ch

Unterstützende der Ferienlager

Jetzt Unterstützer werden! Kurt Broger, kbroger@muskelgesellschaft.ch

Die Stiftung Denk an mich bezweckt, Personen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, die in der Schweiz wohnhaft sind, deren Angehörigen und Begleitpersonen Ferien und Erholungsaufenthalte durch eigene Aktionen oder durch finanzielle Unterstützung anderer Institutionen und Organisationen zu ermöglichen, sowie überhaupt die Teilhabe von Personen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen mit Wohnsitz in der Schweiz in jeder möglichen Form zu fördern.

Denk an mich unterstützt unsere Ferienlager seit langer Zeit.

Der Stiftungszweck der Sternschnuppe ist es, Freude und Abwechslung in das Leben von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre zu bringen, die mit einer Krankheit, Behinderung oder mit den Folgen einer schweren Verletzung leben.

Ausserdem dürfen wir die seit Jahren auf die Unterstützung der Sternschnuppe zählen.

Wir engagieren uns für gemeinschaftliche Werte und möchten die Lebensqualität möglichst vieler Menschen erhöhen, indem wir einzigartige Erlebnisse in der Freizeit und Ferien ermöglichen. Mit unseren vergünstigten Zahlungsmitteln, den Feriendörfern und der Reka Stiftung Ferienhilfe unterstützen wir nicht nur die breite Bevölkerung, sondern betreiben auch eine nachhaltige Tourismus- und Wirtschaftsförderung in der Schweiz.

Projekte

Die Stiftung Cerebral initiiert und entwickelt regelmässig eigene Projekte und setzt diese auch selbst um

Der Stiftung Cerebral gelingt es immer wieder, Lücken im Bereich von Menschen mit Behinderung zu erkennen und sie mit eigenen, innovativen Angeboten zu schliessen.

Hilfsangebote

Das Leben von cerebral bewegungsbehinderten Menschen und ihren Betreuenden leichter machen

Eine Vielzahl von Hilfsangeboten, welche die Lebensqualität von cerebral gelähmten Menschen sowie Familien und Betreuern erhöhen und die Freizeit verschönern.