Sportcamp jetzt!

Crowdfunding für ein Powerchair-Hockey-Trainingscamp

Wir sammeln Geld, um muskelkranken Menschen die Ausübung ihres einzigen Sports zu ermöglichen. #sportcampjetzt! #powerchair-hockey

Helfen Sie uns, das Crowdfunding-Ziel zu erreichen!

Unterstützen Sie das Sportcamp jetzt!

Powerchair-Hockey wird so leidenschaftlich gespielt wie Fussball – allerdings von Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen. Es handelt sich dabei um eine Art Unihockey, wobei die Spielenden im Elektrorollstuhl sitzen.

Dieser Sport gibt Menschen, die mit einer dermassen schweren körperlichen Einschränkung leben müssen, wichtigen Halt im Dasein. Sie arbeiten auf Ziele hin und an sich selber, sie haben Perspektiven und Herausforderungen und für manche ist das Powerchair-Hockey der einzige lebenswerte Lebensinhalt.

Susanne ist durch ihre Muskelerkrankung auf einen Elektrorollstuhl angewiesen.
Sie ist eine der Teilnehmenden des Powerchair-Hockey Sportcamps.
Wenn die Kräfte nachlassen und eine künstliche Beatmung nötig wird, bleibt Powerchair-Hockey der einzige noch mögliche Sport. Er bedeutet Herausforderung und Anerkennung, Teamgeist und persönliche Entwicklung unter der Last eines schweren Schicksals.

Die zwölf Teilnehmenden werden von erfahrenen Powerchair-Trainern betreut und von Helfenden, die rund um die Uhr die pflegerische Betreuung sicherstellen. Dazu gehören die Körperpflege, die Hilfe beim Aufstehen und Zu-Bett-gehen, bei den Mahlzeiten und die Überwachung in der Nacht. Eine erfahrene Pflegefachfrau begleitet das Sportcamp und sichert so die professionelle medizinische Versorgung.

Helfen Sie uns, dieses Sportcamp zu realisieren, spenden Sie jetzt!

Unterstützen Sie das Sportcamp jetzt!

© 2018 Schweizerische Muskelgesellschaft, All Rights Reserved.