Hilfe zur Steuererklärung 2019

Steuererklärung 2019 ausfüllen
Informationen für Menschen mit Behinderung

Hier klicken um das Merkblatt herunterzuladen

Zu versteuern sind
• Rente der Invalidenversicherung (IV)
• Renten der obligatorischen und privaten Berufs- und Nichtberufsunfallversicherung, Renten der beruflichen Vorsorge sowie andere Renten
• Taggelder der Invaliden-, Kranken-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung
• Kapitalleistungen als Entschädigung für zukünftige Erwerbsverluste bei bleibenden körperlichen oder gesundheitlichen Nachteilen sowie Nachzahlungen.

Nicht zu versteuern sind
• Pflegebeiträge und Hilflosenentschädigung der IV oder der obligatorischen Unfallversicherung sowie Assistenzbeiträge der IV
• Ergänzungsleistungen zur IV sowie kantonale Beihilfen und Gemeindezuschüsse
• Unterstützungen der öffentlichen Hand und von Privaten
• Zahlungen von Genugtuungsleistungen und Integritätsentschädigungen.

Falls Sie detaillierte Fragen zur Steuererklärung haben oder umfangreiche Hilfe beim Ausfüllen benötigen, empfehlen wir Ihnen, ein Treuhandbüro zu beauftragen oder Sie wenden sich an das Steueramt in Ihrer Wohngemeinde.

Pro Infirmis
Kantonale Geschäftsstelle Zürich
Hohlstrasse 560, Postfach
8048 Zürich
T. 058 775 25 25, zuerich@proinfirmis.ch
www.proinfirmis.ch