ALS Care Training 2020

Lebensqualität und der Wunsch nach Unterstützung, Vernetzung und Verbleiben zuhause

Wir beobachten die Lage bezüglich des neuen Coronavirus’ aufmerksam. Dabei halten wir uns an die Richtlinien der Behörden, siehe hier: «So schützen wir uns»

23.3.2020: Auch der Workshop M4 Kommunikation in Oensingen ist abgesagt. Der Termin in Winterthur bleibt vorläufig bestehen, wie die weiteren Termine.

Infos werden hier auf dieser Seite veröffentlicht.

Beachten Sie immer die behördlichen Richtlinien (Hände waschen, kein Handschlag, zu Hause bleiben bei Symptomen usw.) www.muskelgesellschaft.ch/coronavirus.

Wir informieren hier über die weitere Entwicklung.

Weiterbildung, Austausch und Wissenvermittlung zu Amyothropher Lateralsklerose (ALS)

 

Weitere Angebote für Betroffene von Amyotropher Lateralsklerose und Angehörige finden Sie unter folgendem Link

Info-Flyer, hier klicken: Flyer ALSCareTraining 2020

Anmeldung: mit online-Formular hier unten

WINTERTHUR – ZH
Alte Kaserne Kulturzentrum
Technikumstrasse 8
8403 Winterthur
www.altekaserne.winterthur.ch
OENSINGEN – SO
SAHB
Dünnernstrasse 32
4702 Oensingen
www.sahb.ch
FR 13.03.2020 – M3: Bewegung
MI 06.05.2020 – M4: Kommunikation
MI 17.06.2020 – M5: Atmung
MI 16.09.2020 – M6: Ernährung
MI 14.10.2020 – M7: Pflege Zuhause
FR 20.11.2020 – M8: Zeit Zuletzt
FR 20.03.2020 – M3: Bewegung
MI 29.04.2020 – M4: Kommunikation

MI 24.06.2020 – M5: Atmung
MI 19.08.2020 – M6: Ernährung
MI 23.09.2020 – M7: Pflege Zuhause
MI 18.11.2020 – M8: Zeit Zuletzt

Zeit

Jeweils von 14:00–18:00 Uhr Schulung in unkomplizierter Atmosphäre, praktisches Üben und gemeinsamer Zvieri

Anmeldeschluss

Jeweils 2 Wochen vor dem Termin

Kosten pro Modul

Gratis für Betroffene
CHF 100 für Angehörige*
CHF 130 für Fachpersonen
* Mitglieder der Muskelgesellschaft erhalten CHF 30 Rabatt (hier online anmelden)

Initiantin / Kursleitung

Bea Goldman MSc, Pflegeexpertin ALS Care und Fachfrau Cannabinoid Medizin. Sie erarbeitete sich ein breites Wissen durch langjährige Arbeit am Muskelzentrum/ALS Clinic am KSSG und mit Patientenorganisationen.
Das ALS Care Training kommt dem wachsenden Bedürfnis der Patienten und Angehörigen nach Information, Instruktion, Begleitung und Vernetzung nach.

Caregiver Center, Bea Goldman
goldman@caregiver-center.ch, Tel. +41 79 669 75 77

Gastreferenten

ALS-Neurologe, Palliativmedizinerin, Spitex-Expertin, Beatmungsnurse, Neuro-Physiotherapeuten, Logopädin, Ernährungsberaterin, SAHB sowie Hilfsmittel-Firmen.

Projektleitung

Sandra Messmer, Schweizerische Muskelgesellschaft,
smessmer@muskelgesellschaft.ch, 044 245 80 33

Die acht Module des Care Trainings

Modul 1, Was ist ALS: Informationen rund um die Krankheit ALS
Modul 2, Leben mit ALS: Integrieren der Krankheit ALS ins eigene Leben; Hoffnung und Sinnfragen für eine Neuausrichtung
Modul 3, Bewegung: Hilfsmittel, Möglichkeiten und Schwerpunkte der therapeutischen Massnahmen, Physiotherapie
Modul 4, Kommunikation: Sprechen, Hilfsmittel und Kognition
Modul 5, Atmung: Atembeschwerden, Beatmungshilfen, Informationen zur Physiologie, Lungenentzündungen und Atemnot
Modul 6, Ernährung: Schluckstörungen, Gewichtsverlust, Kalorien- und Flüssigkeitsbedarf, Logopädie, PEG-Sonde
Modul 7, Pflege Zuhause: Möglichkeiten der Versorgung zu Hause, finanzielle Aspekte, Spitex
Modul 8, Zeit zuletzt: Palliativmedizin, seelsorgerische Aspekte